Muster für toe up socken

Vielen Dank für dieses Rezept! Es hat perfekt funktioniert! Ich dachte, die Mathematik sei kompliziert, und ich versuchte, die Berechnungen für meine zukünftigen Projekte zu vereinfachen. Ich dachte, ich würde dies mit Ihnen teilen, für Leute, die Mathematik hassen, weil ich denke, Zehen-up Socken sind genial, und sollte ermutigt werden! Im Bonusvideo unten zeige ich dir, wie du am Ende auf deinen Socken webst. Ich freue mich, mein allererstes Sockenmuster ankündigen zu können! Dies ist ein einfaches Zehen-up Sockenmuster mit deutschen kurzrudernden Fersen. Bitte lesen Sie weiter unten für die Anweisungen und Anleitung Sanimen. Hallo! Es tut uns leid, dass Sie Probleme beim Drucken des Musters hatten! Es ist nur eine normale PDF-Datei. Wenn Sie möchten, können Sie unseren Kundenservice unter knitfreedom.com/help/contact kontaktieren und wir können Ihnen das Muster per E-Mail zusenden, das Sie ausdrucken können. Ich hoffe, das hilft! Im Folgenden finden Sie ein Rezept für eine Klappen-und-Gusset-Ferse, die Sie in Ihre Lieblings-Zehen-up-Socken-Muster stecken können. Es ist einfach und macht Spaß, und ich bin sehr daran interessiert. Für diesen Teil sehen Sie bitte die schriftlichen Anweisungen hier. Die ferse, die in diesem Muster verwendet wird, wird die deutsche kurze Reihe Ferse genannt, die meine Lieblingsfere aller Zeiten ist! Es ist einfach zu merken und sieht auch gut aus. Diese Ferse hinterlässt eine kleine Lücke auf jeder Seite des Fußes, das zweite Video unten zeigt Ihnen, wie man sie schließt. Ich wollte das auch fragen! Ich obwohl etwa 1/2″ der negativen Leichtigkeit wird für die Sockenlänge bevorzugt, aber das kann das sein, was ich falsch gemacht habe.

Meine Toe-Up Gusset Socken scheinen immer nur ein bisschen kurz zu sein, auch wenn ich jedes Mal die Calcs mache. Gusset Runde 1. Richten Sie Markierungen für die Ferse ein. Arbeiten Sie quer durch Schritt in Muster. M1R, legen Sie einen abnehmbaren Marker auf die Nadel, k bis zum Ende der Sohlenm, legen Sie einen abnehmbaren Marker auf die Nadel, M1L. 2 M erhöht. Unser letzter spannender Teil war ein Rezept, um eine Klappe und einen gusset Ferse in jedes Manschetten-daunen Sockenmuster einzufügen. Heute nähern wir uns dieser Ferse aus der anderen Richtung. Für diesen Teil sehen Sie bitte die schriftlichen Anweisungen hier. In diesem Teil finden Sie Anweisungen zum Einwerfen, zum Erhöhen für die Zehen und zum Erstellen des Texturmusters.

Wenn Sie sich für eine andere Farbe für die Zehen entscheiden, wird dies auch im Muster angegeben. Hallo Carmen Nur um Sie wissen zu lassen, dass dies jetzt mein Lieblingssockenmuster ist – ausgezeichnetes Tutorial! Ich bin in Großbritannien und liebe Deine Podcasts – viel Glück mit deinen Designs. Gusset Runde 3. Arbeiten Sie über Schritt in Muster, M1R, k bis Ende der Runde, Rutschen Marker, wenn Sie zu ihnen kommen, M1L. 2 M erhöht.